Pfarre Mondsee

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Kräuterweihe

Kräuterweihe in der Basilika St. Michael

Die traditionelle Kräuterweihe war auch heuer wieder ein Teil der Festmesse zum Fest Mariä Himmelfahrt. Die Kräuterbüschel wurden vom Kneipp Aktiv Club Mondsee unter der Leitung von Obfrau Elisabeth Winkler gebunden und auf den Altarstufen aufgestellt. Nach dem Gottesdienst wurden die Kräuter gegen eine Spende an die Kirchenbesucher abgegeben.  Das Ensemble der Kantorei Mondsee unter der Leitung von Gottfried Holzer Graf führte die Missa Laetatus sum von P. Valentin Rathgeber (1682-1750) auf, eines Benediktiners aus dem Kloster Banz.

Das Brauchtum geht vermutlich auf die Überlieferung des Kirchenvaters Johannes von Damaskus zurück, dem leeren Grab Marias sei nach der Graböffnung ein Wohlgeruch nach Rosen und Kräutern entstiegen. Die Kräuter spielten früher besonders im bäuerlichen Leben eine Rolle weil man hoffte, mit diesen geweihten Kräutern von Haus und Stall Unheil abzuwehren zu können.

Konsulent Herbert Riesner

 

 

Sprache wählen

Aufkleber-01.png

PFARRE SANKT MICHAEL MONDSEE

Pfarrer Ernst Wageneder  |  Kirchengasse 1  |  5310 Mondsee  |  Österreich

Tel.: +43 (0) 6232 4166   |   Email: pfarre.mondsee@dioezese-linz.at